Dokument: Überblick\ Crashkurs\ Grunds”tzliches
[Zurück]   [Vor]   [Hoch]   [Startseite]        

 

1.3.1 Grunds”tzliches


Mit Thermilab kann man

- verschiedene physikalische Systeme erzeugen

- deren Eigenschaften einstellen

- die Systeme präparieren

- Mikro- und Makrozustände der Systeme betrachten

- Entropie und ggf. Temperatur und chemisches Potential ermitteln

- Auswertungen erstellen

- Systeme zeitlich animiert simulieren und

in Nichtgleichgewichtszuständen auswerten

- Systeme koppeln und dadurch:

- thermisches Gleichgewicht beobachten

- chemisches Gleichgewicht beobachten
[Zurück]   [Vor]   [Hoch]   [Startseite]