Animation_XP

2D-Potentialkasten; Uebergang 1,1-2,1; 6 Schwingungen
2D-Potentialkasten; Uebergang 1,1-2,2; 6 Schwingungen


Animation_3Dz

3D-Potentialkasten; Uebergang 1,1,1-2,2,2; 6 Schwingungen; 7 Ebenen


Potentialstufe

2D-Potentialkasten; QZ 1,1; Kastenbreite a = 1,0; Stufenhöhe 100; Stufenbreite 0,1 - 0,95
2D-Potentialkasten; QZ 2,1; Kastenbreite a = 1,0; Stufenhöhe 500; Stufenbreite 0,1 - 0,95
2D-Potentialkasten; QZ 3,1; Kastenbreite a = 1,0; Stufenhöhe 500; Stufenbreite 0,1 - 0,95


Verbreiterung

2D-Potentialkasten; schlagartig; QZ 1,1; Kastenbreite a = 1,0 - 1,5; Frequenzfaktor x8
2D-Potentialkasten; schlagartig; QZ 1,1; Kastenbreite a = 1,0 - 2,0; Frequenzfaktor x20
2D-Potentialkasten; schlagartig; QZ 1,1; Kastenbreite a = 1,0 - 2,5; Frequenzfaktor x28

2D-Potentialkasten; schlagartig; QZ 2,1; Kastenbreite a = 1,0 - 1,5; Frequenzfaktor x12
2D-Potentialkasten; schlagartig; QZ 3,1; Kastenbreite a = 1,0 - 1,5; Frequenzfaktor x8

2D-Potentialkasten; adiabatisch; QZ 1,1; Kastenbreite a = 1,0 - 1,5
2D-Potentialkasten; adiabatisch; QZ 3,2; Kastenbreite a = 1,0 - 1,5


MolSchw

3atomiges Molekül, linear; Zustand 0,1,0; zweite klassische Normalschwingung eingezeichnet
3atomiges Molekül, linear; Uebergang 0,0,0 - 0,1,0; 6 Schwingungen
3atomiges Molekül, linear; Uebergang 0,1,0 - 0,2,0; 6 Schwingungen

3atomiges Molekül, gewinkelt; Zustand 1,0,0; erste klassische Normalschwingung eingezeichnet
3atomiges Molekül, gewinkelt; Uebergang 0,0,0 - 1,0,0; 6 Schwingungen
3atomiges Molekül, gewinkelt; Uebergang 1,0,0 - 2,0,0; 6 Schwingungen


H2_Plus_Uebergang

Uebergang 1-Sigma antibindend - bindend; Zoom 0,7; logarithmische Darstellung
Ueberlagerung bei 50%: 1-Sigma antibindend - bindend; Zoom 0,7; logarithmische Darstellung

Uebergang 2-Sigma antibindend - bindend; Zoom 0,45; logarithmische Darstellung
Ueberlagerung bei 50%: 2-Sigma antibindend - bindend; Zoom 0,45; logarithmische Darstellung